• DATENSCHUTZRICHTLINIEN - PEPSIA

INHALTSVERZEICHNIS

1.     Wie sammeln wir Ihre persönlichen Daten?

1.1.      Cookies und Web-Beacons

1.2.       Die von Pepsia gesendeten Cookies

1.2.1.     Die unbedingt erforderlichen Cookies

1.2.2.     Cookies, die nicht unbedingt erforderlich sind

1.2.3.     Statistiken und Traffic-Analyse

1.3      Die von Dritten verschickten Cookies

2.     Wozu verwenden wir Ihre Daten (Verwendungszweck)

a.     Anzeige von geeignetem Inhalt

b.     Verbesserung/Personalisierung der Produkte und Dienstleistungen der Websites

c.     Réaliser des statistiques 7

3.     Die Empfänger Ihrer persönlichen Daten

4.     Aufbewahrungsdauer

5.     Kontakt

6.     Ihre Rechte

7.     Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

8.     Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union

9.     Änderungen der Datenschutzrichtlinien

Die vorliegenden Datenschutz- und Cookie-Richtlinien („Datenschutzrichtlinien“) beschreiben, wie PEPSIA SAS, eingetragen im Gesellschafts- und Handelsregister von Montpellier unter der Nummer 823 303 839 und mit Geschäftssitz in 145 Rue Jeremy Bentham, F-34470 Perols (nachstehend „Pepsia“) ihre personenbezogenen Daten verwendet und die von ihr abgelegten Cookies verwaltet. Sie gelten, wenn Pepsia Ihre personenbezogenen Daten bearbeitet und von ihr oder von ihren Partnern herausgegebenen Cookies auf Ihrem Gerät ablegt, während Sie auf ihrer Website surfen oder wenn Sie sich Videos anschauen, die Pepsia liefert und auf den Websites ihrer Partner veröffentlicht (nachstehend die „Dienstleistungen“).

 

1. Wie sammeln wir Ihre persönlichen Daten?

Ihre persönlichen, von Pepsia bearbeiteten Daten werden indirekt und automatisch über Ihre Navigationsspuren auf den Websites gesammelt. 

Die automatisch erhobenen Daten umfassen:

  • Die Informationen über Ihre Nutzung der Websites wie die besuchten Seiten, Uhrzeit des Zugriffs und Verweildauer, Ihre IP-Adresse und Ihre Internetverbindung, d.h. Internetbrowsertyp und -version;
  • Die Informationen über Ihre Ausrüstung wie z. B. Ihr Betriebssystem.

Wir können diese Daten im Rahmen der geltenden Vorschriften verwenden zu den Zwecken, die im Artikel „Wofür verwenden wir Ihre Daten (Zweck)?“ dieser Datenschutzbestimmungen beschriebenen werden.

Wir weisen Sie zudem darauf hin, dass wir die automatisch gesammelten Daten in verdichteter Form zu verschiedenen Zwecken verwenden können, sofern die genannten Daten keine Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen: diese verdichteten Daten werden nicht als personenbezogene Daten betrachtet.

1.1. Cookies und Web-Beacons

Im Rahmen der Verbesserung der auf den Websites angebotenen Dienstleistungen werden während Ihres Surfens Cookies abgelegt.

Ein Cookie ist eine kleine Datei, die den Nutzer nicht identifizieren kann, sondern Informationen über die Navigation eines Computers auf einer Website speichert.

Diese Textdateien werden auf Ihrem Computer während des Besuchs einer Website oder beim Anschauen einer Werbung abgelegt. Sie werden von Ihren Browser verwaltet und nur der Sender des Cookies kann die in dieser Datei enthaltenen Informationen lesen.

1.2. Die von Pepsia gesendeten Cookies

1.2.1. Die unbedingt erforderlichen Cookies

Einige unserer Cookies dienen ausschließlich dem Zweck, den elektronischen Datenaustausch zu ermöglichen oder zu erleichtern und sind für die Bereitstellung unserer Online-Kommunikationsdienstleistungen auf ausdrücklichen Wunsch des Nutzers unerlässlich.

Es handelt sich vornehmlich um Sitzungscookies - die nur vorübergehend gespeichert und beim Schließen Ihres Internetbrowsers automatisch gelöscht werden - welche die Verbindung mit der Website und die Erkennung des Nutzers sowie die Speicherung der Navigation einer Sitzung ermöglichen, insbesondere die Prüfung, ob Ihr Browser Cookies akzeptiert.

Wenn Sie die Cookies löschen oder das Ablegen dieser Cookies sperren, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass hierdurch einige Funktionen der Website nicht richtig funktionieren können und Ihr Zugriff und Nutzung der Websites eingeschränkt oder gar unmöglich wird.

1.2.2. Cookies, die nicht unbedingt erforderlich sind

Die von uns verwendeten Cookies speichern Informationen über Ihre Vorlieben und Ihre Nutzung der Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, Ihren Browser so einzustellen, dass er alle Cookies akzeptiert, dass Sie informiert werden, wenn Ihnen ein Cookies geschickt wird oder Sie können auch festlegen, dass Sie keine Cookies erhalten möchten.

 
Die von den Cookies gelieferten Informationen können uns helfen, Ihr Surfen auf der Website besser zu analysieren.

Wir verwenden die Cookies, um:

  • - Die Dienstleistungen zu verbessern;
  • - Ihnen gezielte Werbung anzubieten;
  • - Die angeschauten Videos zu identifizieren;
  • - Die Besucherzahlen auf den Websites zu messen.

Hierfür legt Pepsia Cookies ab, mit denen:

  • - das Datum und die Uhrzeit erfasst werden, wenn die auf den Websites veröffentlichten Video-Inhalte angeschaut wurden;
  • - die Video-Inhalte identifiziert werden, die Sie ansehen;
  • - festgestellt wird, dass Sie auf eine Werbung geklickt haben;
  • - die Videos identifiziert werden, die für Sie durch unseren Algorithmus ausgewählt wurden;
  • - festgestellt wird, wenn Sie auf ein Video geklickt haben;
  • - festgestellt wird, wenn Sie den Videoabspieler (Player) schließen.

Diese Cookies werden nur mit Ihrem Einverständnis auf Ihrem Gerät abgelegt.

Die Gültigkeitsdauer Ihres Einverständnisses bezüglich der Verwendung dieser Cookies beträgt höchstens dreizehn (13) Monate.

Name de Cookies Lebensdauer Beschreibung
Test Sitzung Dieser Cookie kontrolliert, ob Ihr Browser die Cookies akzeptiert.
s[A-Za-z0-9]{4}l[A-Za-z0-9]{4} Videodauer | 5 Min Dieser Cookie ermöglicht es, beim Herunterladen des Videos einen Zeitstempel zu erstellen. Anders gesagt teilt er uns die Uhrzeit und den Tag mit, an dem ein Video auf unserem Player heruntergeladen wurde.
s[A-Za-z0-9]{4}a[A-Za-z0-9]{4} Dauer der Werbung | 5 Min Dieser Cookie ermöglicht es, beim Herunterladen der Werbung einen Zeitstempel zu erstellen. Anders gesagt teilt er uns die Uhrzeit und den Tag mit, an dem Sie sich auf unserem Player eine Werbung angeschaut haben.
s[A-Za-z0-9]{4}c[A-Za-z0-9]{4} 120s Dieser Cookie ermöglicht es, einen Zeitstempel zu erstellen, wenn auf eine Werbung geklickt wird. Anders gesagt teilt er uns mit, ob Sie auf eine Werbung geklickt haben und die Uhrzeit und das Datum zu erfahren, an dem Sie auf unserem Player auf diese Werbung geklickt haben.
s[A-Za-z0-9]{4}v[A-Za-z0-9]{4} Videodauer | 5 Min Dieser Cookie ermöglicht es, beim Starten eines Videos einen Zeitstempel zu erstellen. Anders gesagt teilt er uns die Uhrzeit und den Tag mit, an dem ein Video auf unserem Player gestartet wurde.
selection[[0-9]+] 30min Mit diesem Cookie erhalten und geben wir die Informationen weiter über Videos, die für Sie durch unseren Algorithmus ausgewählt wurden.
view[[0-9]+] 30 T Dieser Cookie liefert uns Informationen über die Videos, die Sie angeschaut haben.
clic[[0-9]+] 24 Std Dieser Cookie liefert uns Informationen über die Videos, auf die Sie geklickt haben.
PepsiaClose 30min Dank diesem Cookie erfahren wir, ob Sie den Video-Player geschlossen haben.

1.2.3. Statistiken und Traffic-Analyse

Um die Websites, ihren Inhalt sowie ihre Dienstleistungen an Ihre Erwartungen anzupassen, verwenden wir die Traffic-Analyse „Google Analytics“. Dank den im Rahmen dieser Dienstleistung verwendeten Cookies können wir Ihr Verhalten online analysieren, insbesondere die Anzahl der Besuche, die Anzahl der abgerufenen Seiten sowie die Aktivität auf den Websites und die Rückkehrhäufigkeit.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die durch Cookies erzeugten Informationen bezüglich der Nutzung der Websites (einschließlich der IP-Adresse in gekürzter und nicht lesbarer Form, die keine Rückschlüsse auf den Benutzer erlaubt) an Google weitergeleitet und von ihm auf Servern gespeichert werden, die sich in den USA befinden können.

Google nutzt diese Informationen, um Ihre Nutzung der Seite auszuwerten, Berichte über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen sowie andere Dienstleistungen in Verbindung mit der Website-Aktivität und der Internetnutzung anzubieten.

Google darf diese Daten im Falle einer gesetzlichen Verpflichtung an Dritte weitergeben oder wenn diese Dritten die Daten im Auftrag von Google bearbeiten. Google gleicht Ihre IP-Adresse nicht mit anderen von Google erfassten Daten ab.

Der Internet-Benutzer kann die Verwendung von Google Analytics ablehnen, indem er auf den folgenden Link klickt: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

1.3 Die von Dritten verschickten Cookies

Die Cookies werden als Erstanbieter- oder Drittanbieter-Cookies betrachtet, je nach der Domain der Website, in welcher sie festgelegt wurden.

Wenn Sie auf die Websites zugreifen, können ein oder mehrere Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Computer abgelegt werden.

Diese Drittanbieter-Cookies sollen aufgrund der auf den Websites angesehenen oder gekauften Artikel Ihre Interessengebiete identifizieren und die Navigationsdaten sammeln, um das Werbeangebot für Sie auch außerhalb der Websites zu personalisieren.

Dank diesen Cookies haben Dritte die Möglichkeit, Ihre Vorlieben zu analysieren, um Ihnen gezielte Werbunganbieten zu können.

Daher möchten wir darauf hinweisen, dass bei Ihrem Zugriff auf die Websitesinsbesondere Cookies folgender Unternehmen abgelegt werden :

  • Dailymotion :
    • Wird der Video-Player von Dailymotion auf den Websites benutzt, legt Dailymotion Cookies für verhaltensbezogene Online-Werbung oder zur Identifizierung von Interessengebieten in den mobilen Anwendungen ab.
  • Google :
    • Cf Supra.;
  • Hubspot :
    • Bei unserer Nutzung von Skripten des Unternehmens Hubspot werden folgende Cookies abgelegt:
  • - Ein Tracking-Cookie zum Nachverfolgen der Besucher (Zeitstempel - Gültigkeitsdauer: 2 Jahre);
  • - Ein Cookie, dank dem ermittelt wird, ob die Sitzungsnummer und die Zeitstempel im Cookie aktualisiert werden müssen; 
  • - Ein Cookie, das die Domain, die Anzahl der Zugriffe und den Zeitstempel zu Beginn der Sitzung enthält (Gültigkeitsdauer: 30 Minuten) 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass wir zu diesen Drittanbieter-Cookies keinen Zugang haben und sie nicht kontrollieren können.

Sie können jedoch Ihre Cookie-Voreinstellungen speichern, indem Sie hier klicken

2. Wozu verwenden wir Ihre Daten (Verwendungszweck)

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten bildet Ihre Einwilligung.

a.    Verbesserung/Personalisierung der Produkte und Dienstleistungen der Websites

Wir verwenden die Daten, um die auf den Websites angebotenen Dienstleistungen und Produkte zu verbessern.

Daher prüfen wir mittels der oben beschriebenen Cookies Ihre Nutzung der Dienstleistungen.

b.    Erstellen von Statistiken

Zudem verwenden wir Ihre Daten und Informationen zum Erstellen von statistischen Analysen.

c.    Anzeige von geeignetem Inhalt

Mithilfe eines Algorithmus sind wir in der Lage, Ihre Vorlieben zu prüfen, um Ihnen die passenden Videos und Inhalte anzuzeigen.     

3.    Die Empfänger Ihrer persönlichen Daten

Ihre personenbezogenen Daten sind ausschließlich für Pepsia bestimmt, ausgenommen der Drittanbieter-Cookies, auf die wir keinen Einfluss haben.

Im Rahmen ihrer Arbeit können folgende Personen Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten haben:

  • - Die Mitarbeiter der Marketing- und Vertriebsabteilung sowie die für die Kundenwerbung zuständigen Angestellten;
  • - Unsere Partner, die Sie im Vorfeld hierzu befugt haben;
  • - Auf Anfrage die zuständigen Behörden gemäß den geltenden Rechtsvorschriften.

4.    Aufbewahrungsdauer

Pepsia respektiert Ihre Privatsphäre und befolgt die geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten.

Wir bewahren Ihre Daten in einer Form, die Ihre Identifizierung ermöglicht, höchstens für eine Dauer von 24 Stunden auf.

Nach Ablauf dieser Frist werden nur die Daten über die gesichteten Inhalte aufbewahrt und Ihre Daten werden in Form von anonymen Statistiken verdichtet.

5.    Kontakt

Wenn Sie Fragen zu diesen Datenschutzrichtlinien oder im Allgemeinen zur Bearbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, können Sie uns an die folgende Adresse schreiben:
- Per E-Mail: contact@pepsia.com
- Per Post: PEPSIA - 145 Rue Jeremy Bentham - 34470 PEROLS (FRANKREICH)

6.    Ihre Rechte

Gemäß dem Gesetz 78-17 "Informatikgesetz und Freiheiten“ und der Verordnung Nr. 2016/679, der sogenannten Datenschutz-Grundverordnung (beide nachstehend als „Verordnung“ bezeichnet), haben Sie das Recht auf den Zugriff und die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten und - falls ein berechtigter Grund vorliegt - haben Sie auch das Recht, sich ihrer Bearbeitung zu widersetzen.

Im Übrigen verfügen Sie im Rahmen der Verordnung über das Recht, die Übertragbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken.

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass gemäß den Vorschriften Ihr Recht auf die Einschränkung der Übertragbarkeit der Daten nicht für die Daten gilt, die Sie uns direkt und mit Ihrem Einverständnis oder im Rahmen eines mit Pepsia abgeschlossenen Vertrags geliefert haben. Im Übrigen können Sie dieses Recht nur dann ausüben, wenn Ihre Daten automatisch verarbeitet werden (Papierunterlagen sind demnach nicht betroffen).

Zudem haben Sie das Recht zu bestimmen, was mit Ihren personenbezogenen nach Ihrem Ableben geschehen soll oder bei der Datenschutzbehörde CNIL eine Beschwerde einzureichen (www.cnil.fr) für weitere Informationen über Ihre Rechte.

Für die Ausübung dieser Rechte oder für alle Fragen über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie uns unter den im Artikel „5. Kontakt“ genannten Kontaktadressen erreichen.

Gemäß den Vorschriften müssen Sie für die Ausübung Ihrer Rechte Ihre Identität ausweisen.

Wenn Sie sich an uns gewandt haben und glauben, dass Ihre Rechte nicht gewahrt wurden, können Sie bei der CNIL eine Beschwerde einreichen.

7.    Die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

Wir wenden zahlreiche Sicherheitsmaßnahmen an, um die Vertraulichkeit und Integrität Ihrer personenbezogenen Daten und Informationen zu gewährleisten.

Diesbezüglich weisen wir Sie darauf hin, dass :

  • - Die gesamte Belegschaft von Pepsia bezüglich des Schutzes und der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sensibilisiert wurde und zur Vertraulichkeit verpflichtet ist;
  • - Unsere Website durch das TLS-Protokoll gesichert ist;
  • - Wir regelmäßig Sicherungen der Daten durchführen, um Verlust oder Beschädigungen zu vermeiden;
  • - Alle technischen Eingriffe an unserer IT-Umgebung gesichert sind;
  • - Wir Schutzeinrichtungen für unsere Räumlichkeiten und Server installiert haben;
  • - Wir Verfahren für Zugangsberechtigungen eingeführt haben, sodass nur befugte Mitarbeiter auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen können;
  • - Alle unsere Dienstleister sich zur Vertraulichkeit und Sicherheit verpflichten müssen

Wir sind jedoch nicht in der Lage, die Websites unserer Partner zu kontrollieren. Sie tragen die alleinige und volle Verantwortung für die Sicherheit ihrer Websites.

8.    Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union

Ihre personenbezogenen Daten können an unsere Zulieferer in einem Land außerhalb der EU übermittelt werden.

Da wir um die Vertraulichkeit und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten bemüht sind, möchten wir Sie darauf hinweisen, dass alle unsere Dienstleister zur Vertraulichkeit verpflichtet sind und die Datenübertagung nur in folgenden Fällen erfolgt:

  • - In ein Land, dem von der Europäischen Kommission bescheinigt wird, über ein angemessenes Datenschutzniveau zu verfügen;
  • - An ein amerikanisches Unternehmen, das die Grundsätze des Privacy Shield einhält;
  • - In ein Land, das nicht über das angemessene Datenschutzniveau verfügt, aber die Datenübertragung im Rahmen von Vertragsklauseln der Europäischen Kommission erfolgte, deren Schutz des Privatlebens und der Grundrechte der Personen von der CNIL als ausreichend anerkannt wurde.

Jedes Mal, wenn Ihre personenbezogenen Daten in ein Land außerhalb der EU übermittelt werden, verpflichten wir uns, Sie über Folgendes zu informieren:

  • - Die Qualität des Empfängers Ihrer personenbezogenen Daten;
  • - Das Land, in dem sich der Empfänger befindet;
  • - Den Grund, warum Ihre personenbezogenen Daten übertragen werden (zum Beispiel Hosting der Daten auf Remote-Servern);
  • - Die rechtlichen Garantien, welche die Grundlage für diese Übertragung bilden

9.    Änderungen der Datenschutzrichtlinien

Diese Datenschutzrichtlinien können jederzeit nach freiem Ermessen von Pepsia geändert werden.

Bei Änderungen dieser Datenschutzrichtlinienveröffentlichen wir hier die aktualisierte Fassung samt dem Datum der Aktualisierung.

Diese Datenschutzbestimmungen wurden am 21. Dezember 2018 aktualisiert.